Leere am Aschermittwoch …

Ja, ich bin leer, leergeschrieben, leergefeiert, leergearbeitet. Brauche dringend eine Anregung, was ich hier demnächst posten soll. Viele Ideen sind im Kopf, aber ich weiß, ich kann nicht alle niederschreiben, und das hemmt.

Darum wende ich mich heute, am Aschermittwoch – welch ein passender Tag für Leere (und Vergänglichkeit) -, an euch, um euch zu fragen, worüber ich schreiben soll.

Und dazu gibt’s natürlich eine klassische Umfrage:

Also, lasst es mich wissen! In einer Woche (am 16.3.) ziehe ich einen Schlussstrich und sehe blogschriftstellerisch hoffentlich klarer.

Advertisements

3 Antworten zu “Leere am Aschermittwoch …

  1. Also ich bin fuer … und hier wollt ich grad schreiben a, b…. aber die Reihenfolge der Antworten in der Umfrage veraendert sich scheinbar… also andersrum:
    „Biblische Impule zur Fastenzeit“ hoert sich fuer mich nicht so spannend an, aber vom Rest wuerd ich gern lesen und zwar: ALLES.
    Aber ich kenn dein Problem… bei mir warten auch viele Topics aufs gepostet werden… und sie werdens wohl nie schaffen.

  2. Ich hab für die kleinen Dinge des Alltags gevotet – mich beschäftigt in der letzten Zeit, was macht einen Tag erfüllt, gut, erfolgreich? Ich stoße dabei immer wieder auf (scheinbar?) kleine Dinge, die einen Tag (eine Woche, ein Jahr, ein Leben) gut und erfüllend machen.

    Gegen die ungeordnete Fülle im Kopf und die Leere im Umsetzen hilft nur eins: Schreiben! Anfangen, irgendwie, ein Ventil schaffen… Ich kenn das Gefühl 🙂

  3. „Die kleinen Dinge …“ haben gewonnen … Bin schon über eine Woche drüber, aber es braucht noch eine, bis ich dazu komme … Dafür wird’s (zumindest wenn’s nach meinem Kopf geht) ein Zweiteiler … Freu mich schon drauf, Gedanken wieder rausbügeln zu können … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s