Ermunterung zum Schweigen

was kommt

was war

egal

jetzt

hier

Fast 2 Wochen Sonne, Strand und Meer und, damit verbunden, reichliches Nichtstun und Nichtdenken – und v.a. auch die erneuerte Wahrnehmung des puren Lebens – waren die besten Vorausssetzungen für drei Tage Stille, Schweigen, Nichtdenkensollen und Sitzen.

Vom 24.-27. August 2012, „Christliche Meditation in Anlehnung an Zen“, am Greisinghof (Tragwein). Achtsamkeit, dem eigenen Atem Raum geben und zuhören, 16 Stunden Sitzmeditation in 3 Tagen, dazwischen Gehmeditation – und Yoga. Ich habe eigentlich gedacht, ich sei Yoga-, Qigong-, Tai Chi- und Dubai-resistent (wobei letzteres sicher bleibt) … Yoga war fast eine Offenbarung.

Es ist nicht einfach, über das Schweigen zu schreiben. Es gehört erlebt (gelebt).

Schweigen alleine öffnet schon einen heilsamen Raum. (Gemeinsame Mahlzeiten im Schweigen!) Schweigen ist (für mich) noch das Einfachste. Sitzen ist (für mich) mühsamer. Nicht zu denken, einfach nur (da) zu sein und atmen, die pure Gegenwart (Gottes) anzunehmen, das fiel mir am schwierigsten.

Ermunterung zum Schweigen – sich ähnlichen Erfahrungen auszusetzen. Nicht Ermutigung – Mut braucht es vielleicht auch; Ermunterung – munter werden, aufwachen, aufstehen, neu leben, sehen/spüren, dass weniger mehr (oder „nichts“/nur-sein sogar alles) ist. Wer munter ist, ist bereit zum „kollektiven Nichts-Tun“ (wie eine Außensicht das Sitzen und Schweigen in der Gruppe nennen könnte).

… Wach auf, du Schläfer,

und steh auf von den Toten …

(Eph 5,14)

Denkt nicht mehr an das, was früher war;

auf das, was vergangen ist, sollt ihr nicht achten.

Seht her, nun mache ich etwas Neues.

Schon kommt es zum Vorschein, merkt ihr es nicht?

(Jes 43,18f)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s